.

Taubblindenassistenz

Taubblindenassistenten sind für taubblinde Menschen der Zugang zur Welt. Sie ermöglichen ihnen, die weitere Umgebung zu  erfassen, Information zu erhalten, Kommunikation und Mobilität.

 

Selbstbestimmt leben

Der Einkauf, ein Treffen mit Freunden, Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel das Training im Fitnessstudio, der Besuch von Ausstellungen, Vorträgen oder Selbsthilfegruppen sind ohne Assistenz nicht machbar - ganz zu schweigen von Arztbesuchen und Behördengängen: Was für den sehenden und hörenden Menschen selbstverständlich ist, ist für den taubblinden Menschen immer mit unüberwindbaren Hürden verbunden. Taubblindenassistenten beseitigen diese Barrieren.

 

Techniken, um die Barrieren zu überwinden

Dafür beherrschen Taubblindenassistenten besondere Techniken: Lormen, taktile Gebärden, Gebärdensprache und Brailleschrift ermöglichen die Kommunikation. Führtechniken ersetzen das Sehen und schaffen Mobilität. Eine Übersicht über die besonderen Fähigkeiten ist unter dem Menüpunkt Qualifizierung zusammengefasst.

 

Großer Bedarf

Bisher gibt es zu wenig Taubblindenassistenten. Meist werden die taubblinden Menschen von Familienangehörigen und einer kleinen Zahl von engagierten Begleitern unterstützt. Der Bedarf ist jedoch um vielfaches größer.



Designauswahl

Designauswahl

Förderung des Projekts

 

Trägerschaft des Projekts

Förderverein für hör- und hörsehbehinderte Menschen im Vest Recklinghausen e. V.

 

Das TBA-Projekt bei Facebook

Logo TBA-Projekt

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.taubblindenassistenz.de! 95904 Besucher