.
Diesen Text vorlesen lassen

Das Projekt

Wir qualifizieren professionelle Taubblindenassistenten (TBA), damit taubblinde Menschen selbstbestimmt leben können. Wir werben um Anerkennung und Unterstützung in der Gesellschaft. Das Taubblindenassistenzprojekt hat seit 2008 in bisher acht Lehrgängen 109 TaubblindenassistentInnen qualifiziert. Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Der Förderverein für hör- und hörsehbehinderte Menschen im Vest Recklinghausen e.V. hat das Taubblindenassistenzprojekt initiiert und damit eine Vorreiterrolle übernommen. Inzwischen hat der Gemeinsame Fachausschuss Hörsehbehindert/Taubblind (GFTB) Kriterien erarbeitet, die für alle Qualifizierungsmaßnahmen für Taubblindenassistenten in der Bundesrepublik gelten.

 

Wir haben die Bewilligung der 9. Gruppe erhalten. Interessierte Menschen können gerne eine Bewerbung bis zum 15. Juli 2018 an info@taubblindenassistenz.de senden! Weitere Infos zur Qualifizierung gibt es hier.

 

 

 

Aktuelle Beiträge



Kurzfilm „Für mich fängt ein neues Leben an" – Leben mit Taubblindenassistenz Diesen Text vorlesen lassen

Leben mit Taubblindenassistenz - Titelbild Um auf die besondere Situation taubblinder/hörsehbehinderter Menschen aufmerksam zu machen und für das Thema zu sensibilisieren, hat das Taubblindenassistenz-Projekt Recklinghausen in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft der TBA-Qualifizierungsinstitute (AGTI) den Kurzfilm „Für mich fängt ein neues Leben an – Leben mit Taubblindenassistenz" umgesetzt.

Kurzfilm „Für mich fängt ein neues Leben an" – Leben mit Taubblindenassistenz

Abschlussfeier der 8. Gruppe Diesen Text vorlesen lassen

Zertifikatsübergabe 2018 GruppenfotoAm 04. Mai 2018 war es soweit - die 14 Teilnehmer der 8. Taubblindenassistenz-Qualifizierungsgruppe in NRW konnten ihre Zertifikate und Zeugnisse während einer großen Abschlussfeier in Empfang nehmen. Als Wegbereiter des Projektes vor 10 Jahren war auch der NRW-Sozialminister Karl-Josef Laumann dabei.

Abschlussfeier der 8. Gruppe

Ein Daumenstupser steht fürs A Diesen Text vorlesen lassen

Foto Artikel PatriotIm Dezember hat die Zeitung "Der Patriot" aus Soest eine Reportage über das Thema Taubblindheit und Taubblindenassistenz gemacht. Die Taubblindenassistentin Ann-Kathrin Diederich wurde dabei befragt. Das Taubblindenassistenz-Projekt hat diesen Termin begleitet.

Ein Daumenstupser steht fürs A

Claudia Middendorf (LBB) besucht taubblinde Menschen Diesen Text vorlesen lassen

Middendorf GruppenfotoAn ihrem 73. Arbeitstag besuchte die neue Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung Claudia Middendorf das Taubblindenassistenz-Projekt in Recklinghausen.

Claudia Middendorf (LBB) besucht taubblinde Menschen

Besuch der Bundesbehindertenbeauftragten Verena Bentele Diesen Text vorlesen lassen

Besuch Verena Bentele GruppeIm Juni erhielt der Förderverein für hör- und hörsehbehinderte Menschen im Vest Recklinghausen e. V. Besuch der Bundesbehindertenbeauftragten Verena Bentele zu einem Austausch mit gehörlosen und taubblinden Menschen.

Besuch der Bundesbehindertenbeauftragten Verena Bentele

Ohne Hilfe geht es nicht Diesen Text vorlesen lassen

Ohne Hilfe geht es nichtZum Start der 8. Gruppe der Taubblindenassistenz-Qualifizierung wurden die neuen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Recklinghausen von vier taubblinden Menschen besucht. Die Recklinghäuser Zeitung hat einen Artikel dazu abgedruckt.

Ohne Hilfe geht es nicht

Wenn Hören und Sehen vergehen Diesen Text vorlesen lassen

Margrit LangenbuchÜber die taubblinde Frau Margrit Langenbuch und Ihre Erfahrungen sind im März 2017 verschiedene Artikel in Zusammenarbeit mit dem Taubblindenassistenz-Projekt Recklinghausen erschienen.

Wenn Hören und Sehen vergehen

Designauswahl

Designauswahl

Förderung des Projekts

Logo MAGS NRW

 

Trägerschaft des Projekts

Förderverein für hör- und hörsehbehinderte Menschen im Vest Recklinghausen e. V.

 

Das TBA-Projekt bei Facebook

Logo TBA-Projekt

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.taubblindenassistenz.de! 128612 Besucher